Home  Sitemap
  Drucken
Aktuelle Kontrollkampagne

Herzlich willkommen

Wir begrüssen Sie herzlich auf unserer Webseite und freuen uns, dass Sie uns im Internet besuchen.


Kontrollen

Bereits einige Tipps helfen, damit unnötige Sanktionen verhindert werden können. Lesen Sie dazu die Artikel «Änderungen im Kontrolljahr 2016» und «Futter- und Nährstoffbilanz rechnen».

  Änderungen im Kontrolljahr 2016
  
Eine falsche Bewirtschaftung der Pufferstreifen hat in letzter Zeit zu verschiedenen Diskussionen geführt. Bitte beachten Sie, dass die Pufferstreifen vermehrt kontrolliert werden.

  Pufferstreifen beachten
Ökologischer Leistungsnachweis (ÖLN)
Der Bezug von Direktzahlungen ist an spezifische Auflagen gebunden, die unter den Begriff «Ökologischer Leistungsnachweis» (ÖLN) fallen. Rechtsgrundlage bilden die Artikel 5 bis 16 sowie der Anhang der Direktzahlungsverordnung (DVZ).

 ÖLN-Unterlagen 2016


Nährstoffbilanzrechner
Änderungen im Tierschutzbereich
Am 1. September 2013 sind im Tierbereich einige Übergangsfristen abgelaufen. Der «St. Galler Bauer» hat in verschiedenen Folgen über die Änderungen berichtet.

   Änderungen Rinderhaltung (Folge 1)


Änderungen Kälberhaltung (Folge 2)


Änderungen Schweinehaltung (Folge 3)


Änderungen Pferdehaltung (Folge 4)


Wasser für Kälber unverzichtbar

Für sämtliche Tierkategorien bestehen neue Tierschutzhandbücher. Diese können beim Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen heruntergeladen werden.

Nährstoffbilanz 2015 für die Kontrolle 2016
Für die Kontrolle 2016 gilt die abgeschlossene Nährstoffbilanz 2015. Folgende Anforderungen gelten für die Nährstoffbilanz 2015:  

Bezeichnung in Bilanz          

Abrechnung

Version Nachweis.Plus

4.4.00 und 4.4.01

Jahr - Beispiel

2015

Zweck

ÖLN-Kontrolle im 2016

Flächen

Betriebsdaten Strukturdatenerhebung 2015

Tiere

Betriebsdaten Strukturdatenerhebung 2016

Rindvieh

01.01.15 bis 31.12.15

Schweine + Geflügel ohne MPP

Deklaration  durchschn. 01.01.15 bis 31.12.15

Mastpoulets MPP                                     Impex 2015

Übrige Tiere

01.01.15 bis 31.12.15

NPr Variante Lineare Korrektur

Abrechnung 2015 / Version 2.3

NPR Variante Impex                      Abrechnung 2015 / Version 2.6

Grundfutter

3-Jahresschnitt 2013 bis 2015 gemäss Buchhaltung

Hofdüngerverträge

effektive Mengen 2015 gemäss HODUFLU

Handelsdünger

effektive Mengen 2015

Kraftfutter

effektive Mengen 2015

Fehlerbereich N

10%

Fehlerbereich P

10%

Fehlerbereich P innere Aufstockung

0% mit Verfügung AFU

Toleranz Grundfutter

10%

Toleranz Grundfutter viehlos

7.5%

Bemerkungen

relevant für Direktzahlungen 2016



«Hoduflu» ist zur Nutzung bereit

Hoduflu ist zur Nutzung bereit